Agri-Photovoltaik

Photovoltaikmodule für Gewächshäuser

Agri-Photovoltaikmodule von DAS Energy sind speziell für Anwendungen konzipiert, bei denen Sonnenlicht im Inneren einen wesentlichen Faktor darstellt. Gewächshäuser bieten dafür das beste Beispiel. Die darin kultivierten Pflanzen benötigen einerseits die – durch den Treibhauseffekt entstandene – Wärme, andererseits das Sonnenlicht, um zu wachsen. Im Sommer kann es aber vor allem in südlich gelegenen Regionen in einem Gewächshaus schnell zu heiß werden. Für diese Problematik bietet DAS Energy die perfekte Kombination – ein semi-transparentes PV-Modul, das einerseits als Beschattung dient und andererseits Strom produziert.

Semi-transparente ultraleichte PV-Module von DAS Energy bieten genügend diffuses Licht für Pflanzen in Gewächshäusern, um zu wachsen, schützen die Pflanzen vor zu viel Hitze im Sommer, und produzieren gleichzeitig Strom für alle elektronischen Systeme wie Belüftung, Bewässerung und Licht.

Unsere entspiegelte, schmutzabweisende und blendfreie Oberfläche gewährleistet einen maximalen Stromertrag unserer PV-Module. Indem wir die Eigenschaften unserer Oberflächenstruktur ständig verbessern, nutzen wir den Lichteinfang so gut wie möglich. Die PV-Module eignen sich  ideal für die Installation auf Dächern und Fassaden, bei denen Reflexion ein Nachteil ist, beispielsweise in der Umgebung von Flughäfen oder Großstädten.

Leicht, flexibel & semitransparent
Hoher Energieertrag
Schmutzabweisend
Extrem Witterungsbeständig
Gewicht: 5,9 kg
Größe: 1595 x 1025 mm
24,82% Lichtdurchlässigkeit (Schattier-Wert)